• Ansicht
  • Unbenannt-1
  • Grundriss10
  • A1070-71851ID
  • 52 m2Gegend
  • 1Schlafzimmer
  • 1Badezimmer

Es handelt sich bei diesem Objekt um eine sehr gepflegte Einzimmerwohnung die schon seit vielen Jahren an die gleichen Mieter vermietet sind und es keinerlei Stress oder Ärger gab.

Hakenfelde ist über mehrere Buslinien an den zentralen Bahnhof Spandau angebunden, von wo aus Anschlüsse in die Berliner Innenstadt, zum Regional- und zum Fernverkehr (einschließlich ICE-Halt) bestehen. Ebenfalls endet dort die S-Bahn-Linie S5 und die U-Bahn-Linie U7. Eine Buslinie verläuft direkt bis zum Messegelände/ZOB/ICC, eine andere zum Bahnhof Zoo, weitere nach Hennigsdorf und Paaren im Glien (Brandenburg).

Als Hauptverkehrsstraßen durch Hakenfelde führen vom Falkenseer Platz die Schönwalder Straße und Schönwalder Allee nach Schönwalde-Glien bzw. die Neuendorfer- und Streitstraße sowie Niederneuendorfer Allee nach Hennigsdorf.

Eine Autofähre pendelt am Aalemannufer zwischen Hakenfelde und Tegelort über die Havel. Eine Personenfähre, die die Anlegestellen Hakenfelde und Havelspitze mit Tegelort, den Inseln Valentinswerder und Maienwerder sowie Saatwinkel verbindet, verkehrt seit 2011 nur noch am Wochenende.

  • Balkon
  • Einbauküche
  • Garagen
  • Garten
  • Kabelanschluss
  • Kamin
  • Mehrzweckhalle
  • Parkett
  • Personenaufzug
  • Satelit
  • Sauna
  • Vollbad